top of page
Suche
  • Gerardo Immordino

Windows Autopilot – White Glove Concept

Mit Windows 10 1809 hat Microsoft nun die Möglichkeit eingeräumt, einen vorhandenen Intune-Benutzer einem bestimmten Windows-Autopilot-Gerät zuzuweisen. Dies ermöglicht derzeit Folgendes.

- Die Möglichkeit einer benutzerdefinierten Benutzerbegrüssung

- Füllen Sie den Benutzernamen aus, um die Benutzerregistrierung des Geräts zu erleichtern


Das Interessanteste daran ist, dass wir dies auch als ersten Schritt betrachten können, um eine der verbleibenden Hürden bei Windows Autopilot zu überwinden. Dabei geht es um Apps, insbesondere um die Zeit und die Netzwerkressourcen, die zum Installieren der Apps eines Benutzers nach der Registrierung erforderlich sind.

Diese Benutzerzuweisung erleichtert ein zukünftiges Konzept, das Microsoft beim Ignite-Code mit dem Namen White Glove angekündigt hat. Mit diesem Konzept können Benutzer-Apps des Kunden im Voraus im Werk installiert, für OOBE neu versiegelt und an den Benutzer versendet werden. Da dies ein Konzept ist und kein Zeitrahmen für seine Veröffentlichung vorgeschlagen wurde. Wichtiger wäre auch, dass die OEMs White Glove in ihren Herstellungsprozess integrieren.


223 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wieso verantwortungsvollen KI wichtig ist

Künstliche Intelligenz (KI) verändert den Bereich der Sicherheit und bietet neue Möglichkeiten für die Erkennung, Prävention und Reaktion auf Bedrohungen. KI kann Sicherheitsexperten dabei helfen, rie

Vorschau: IT-Trends 2024

Technologien entwickeln sich in rasantem Tempo weiter und werden uns ein spannendes Jahr 2024 bescheren. Deshalb haben wir bei unseren Expert:innen in verschiedenen Business Units nachgefragt, welche

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page