top of page
Suche
  • Gerardo Immordino

Vorschau: IT-Trends 2024

Technologien entwickeln sich in rasantem Tempo weiter und werden uns ein spannendes Jahr 2024 bescheren. Deshalb haben wir bei unseren Expert:innen in verschiedenen Business Units nachgefragt, welche Themen und Herausforderungen in diesem Jahr auf Unternehmen im Bereich IT warten. Werfen Sie mit uns in Teil 1 unserer Blogserie einen Blick in die Welt der Künstlichen Intelligenz und Security!


Wie so viele Bereiche ist auch die IT-Branche geprägt von rasanten Technologieneuerungen und schnelllebigen Veränderungen. Daher ist es für Unternehmen wichtig, Trends zu kennen, immer am Puls der Zeit zu bleiben und somit ihre Wettbewerbsfähigkeit zu halten bzw. zu steigern. 2023 hat das Thema (Chat)GPT allen den Atem geraubt, doch wie sieht es 2024 aus? Um das herauszufinden, haben wir unseren Bereichsleitern (Deutschland und Schweiz) folgenden Fragen gestellt:

  • Auf welche News/Erneuerungen/Updates von Microsoft freust Du Dich im nächsten Jahr? Welche Möglichkeiten/Vorteile bieten diese?

  • Welche Themen beschäftigen Deine Unit 2024 am stärksten?

  • Welchen Herausforderungen warten auf Unternehmen / Welche IT-Themen sollten Unternehmen im Blick haben?

  • Was ist Dein Hack/Tipp für Kund:innen?   



Microsoft News & Updates: Einführung und Nutzung von KI und Microsoft Copilot, sowohl bei Kunden als auch bei der novaCapta selbst - hier vor allem mit dem Fokus auf Security Copilot. Wichtig ist dabei, sich nicht nur auf die Technologie zu konzentrieren, sondern auch die Veränderungen für Mitarbeitende und Prozesse zu berücksichtigen (Sichtwort Adoption).

Top-Themen seiner Business Unit:

  • KI & Automatisierung: Wie können wir den Automatisierungsgrad unserer Services weiter erhöhen? Wo kann KI dabei unterstützen?

  • Security: Die Bedrohungslage wird auch 2024 weiter zunehmen. Ein kleiner Hack ist die 3x3x3-Formel: Wichtig für ein ganzheitliches Sicherheitskonzept sind der Schutz der Identity, der Schutz von Daten und Endpoint Management & Security.

Topthemen für Kunden: Security, Security, Security! Dies gilt vor allem für Endgeräte, denn 89-90% der erfolgreichen Ransomware-Angriffe erfolgt immer noch über nicht verwaltete Endpoints.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wieso verantwortungsvollen KI wichtig ist

Künstliche Intelligenz (KI) verändert den Bereich der Sicherheit und bietet neue Möglichkeiten für die Erkennung, Prävention und Reaktion auf Bedrohungen. KI kann Sicherheitsexperten dabei helfen, rie

Microsoft Panel: Managed Modern Endpoints

Wenn die Warteschlange im IT-Support plötzlich ganz kurz wird: Wie Microsoft Intune und ein ganzheitliches Endpoint Management die User unterstützt und die IT entlastet Wenn die Warteschlange im IT-Su

Comments


Post: Blog2_Post
bottom of page